Katrin K genießt es beim Impro, sich zu trauen und sowohl physikalische als auch
geographische und musikalische Grenzen taktvoll zu überwinden. Dabei sind die
Inspiration des Publikums für sie Gesetz und Fremdwörter eine Offenbarung.
Sowieso findet der einzige Sport, der für sie in Frage kommt, auf der Bühne statt.


Zurück zu Spieler